Ausbildung‎ > ‎

Voraussetzungen

Nachstehend aufgeführte Unterlagen sind für die Erteilung der Erlaubnis zum Führen von Ultraleichtflugzeugen vorzulegen:
  1. Gültiges iegerärztliches Tauglichkeitszeugnis
  2. Bestätigung über die erfolgreiche Teilnahme an einem Kursus über Sofortmaßnahmen am Unfallort
    (oder Führerscheinkopie, wenn der Führerschein nach 1965 ausgestellt wurde)
  3. Erklärung über schwebende Strafverfahren
  4. Führungszeugnis gemäß § 30 Bundeszentralregistergesetz
  5. AZF, BZF I oder II (falls vorhanden)
  6. Nachweis über Erlaubnisse für Luftfahrer
  7. Kopie des Personalausweises oder Passes
  8. Bei einem minderjährigen Bewerber eine amtlich beglaubigte Zustimmungserklärung des gesetzlichen Vertreters
Ausbildungsbeginn mit 16 Jahren, Scheinausstellung ab dem vollendeten 17. Lebensjahr

Dokumente (extern, DULV Download-Seite)


Comments